CHH

diskus

chh

q diskus > fua > Import mit Objektiv

Bilder, die nicht mit DISKUS aufgenommen wurden haben keine Objektivangabe und können daher nicht vermessen werden. Mit dem folgenden Trick werden einem Bild beim Import Objektivangaben beigefügt:

Hinweis: Um sich mit der Prozedur vertraut zu machen, wäre es sinnvoll erst nur für eine Datei die xml-Datei zu erzeugen und dann das Bild zu importieren. Hat das funktioniert, können die anderen Bilder importiert werden.

Erzeugen einer XML-Datei

  • Öffnen Sie zunächst die Datei c:\programme\diskus32\config\workgrp.x (x ist die Nummer der Workgroup, die Sie benutzen 1..10)
  • Suchen Sie die Rubrik [JPEG_Device] und fügen Sie darunter ein: Create_XML=1
  • (Das gleiche Verfahren können Sie auch für [TIFF_Device] oder [BMP_Device] anwenden)
  • Starten Sie nun DISKUS und exportieren Sie ein Bild im JPEG-Format in das "DISKUS Export"-Verzeichnis.

Editieren der XML-Datei

Sie finden das Bild im Verzeichnis d:\DiskusExport\jpg. Zusätzlich zu dem Bild, das z.B. Test.jpg heißt, finden Sie eine xml-Datei mit gleichem Namen Test_jpg.xml. Öffnen Sie diese Datei mit dem Editor und reduzieren Sie die Einträge bis auf folgende:

<xml version="1.0"?>
<!DOCTYPE export [
<!ELEMENT parameter (Objektiv,px2my4x, px2my4y)>
<!ELEMENT Objektiv (#PCDATA)>
<!ELEMENT px2my4x (#PCDATA)>
<!ELEMENT px2my4y (#PCDATA)>
]
<parameter>
<Objektiv>40</Objektiv>
<px2my4x>0,18254</px2my4x>
<px2my4y>0,18254</px2my4y>
</parameter>









<--- Objektiv der Aufnahme
<--- Hier kann bei Ihrer Kamera etwas anderes stehen - bitte stehen lassen

  • Sammeln Sie alle zu importierenden Bilder in einem Verzeichnis.
  • Erzeugen Sie eine xml-Datei mit obigen Einträgen für jedes Bild.
  • Passen Sie ggf. den Wert des Objektivs an.
  • Achten Sie auf den Name der xml-Datei:
    Bildname: xyz.bmp -> xyz_bmp.xml
    Bildname: zzz.jpg -> zzz_jpg.xml

Importieren des/der Bilder

  • Starten Sie nun DISKUS und rufen Sie den Import in der Galerie auf.
  • Wählen Sie "Grafik Datei" und suchen Sie das Verzeichnis.
  • Markieren Sie alle Bilder (auch die xml-Dateien können markiert werden)
  • Starten Sie den Import.

Sonderfunktion

Haben alle Bilder in dem Verzeichnis das gleiche Objektiv, so reicht es eine einzige xml-Datei mit Namen "default.xml" zu erzeugen, die den obigen Inhalt hat. Diese Werte werden beim Import dann allen Bildern zugeordnet.

Impressum Hilgers Technisches Büro
Hauptstrasse 82
D-53639 Königswinter, Germany
Tel. ++49 - (0)2223 - 22 268
Fax ++49 - (0)2223 - 27 594
info@hilgers.com


nach oben