CHH

diskus

chh

q diskus > fua > Kontrast kontrollieren

Sind dunkle Objekte darzustellen, so müssen Kamera, Monitor, Grafik-Karte und ggf. Projektor und Drucker dazu richtig eingestellt sein.

Im Programm DISKUS sind Sie in der Live-Vollbild-Darstellung. Drücken Sie hier die Tasten „Strg" und „M" gleichzeitig. Es erscheint folgendes Bild:
Graustufen Speichern Sie das Bild mit der Funktion „Save", um auch beim Ausdruck die Schwarz/Weiss-Skala des Druckers zu kontrollieren.

Im unteren Teil sehen Sie die Stufen von grau bis schwarz, im oberen weiss bis grau. Die zusätzlichen Streifen darüber/darunter sind 100% schwarz bzw. weiss.

Tippen Sie nochmals mit „Strg" „M" , so sind der obere und untere Teil des Bildschirms vertauscht. Dies erleichtert die Einstellung des Monitors, wenn dessen Menü die Graustufen verdeckt.

Der Graukeil sollte erst bei den letzten beiden Stufen schwarz zulaufen; sehen Sie mehr schwarze Streifen, so ist der Monitor zu hart eingestellt.

Korrigieren Sie bei Ihrem Monitor den Kontrast, die Helligkeit, die Farbtemperatur und den Schwarz/Weiss-Wert (Siehe Anleitung des Monitors)

Teste die Farbbalance eines Druckers

Wenn Sie das Bild ausdrucken und Sie sehen ein neutrales Grau auf dem Ausdruck, so ist die Farbe Ihres Druckers ausbalanciert. Finden Sie einen Farbstich, so wenden Sie sich an den Druckerhersteller.

Impressum Hilgers Technisches Büro
Hauptstrasse 82
D-53639 Königswinter, Germany
Tel. ++49 - (0)2223 - 22 268
Fax ++49 - (0)2223 - 27 594
info@hilgers.com


nach oben