CHH

diskus

chh

q diskus > fua > TIFF Export

Bilder für Veröffentlichungen erzeugen

Mit DISKUS können Sie wie folgt Bilder für Veröffentlichungen vorbereiten.

Hier z.B. die Anweisungen des Springer Verlages für "Der Pathologe"

  • Bei der Adresse: ftp://ftp.springer.de/pub/Word sind ein Word-Dokument (sv-journ.doc) und eine Word-Vorlage (sv-journ.dot) abgelegt, in der die Schriftarten und die Seitenbeschreibung des Word-Dokuments genau vorgegeben sind, mit der Veröffentlichungen übergeben werden.
  • Für Bilder wird im Word-Dokument ein Platzhalter definiert, ein leerer Rahmen versehen mit der Bildnummer. Die Bilder selbst werden nicht in das Word-Dokument eingetragen, sondern separat im unten beschriebenen Format geliefert.
  • Die Bilder werden parallel dazu als Ausdruck, mit Bildnummer und Dateiname übergeben.
  • Die Bildlegende befindet sich separat am Ende des Textes im Word Dokument.

Bild-Format

  1. Dateiformat: TIFF Farbige Halbtonbilder als RGB mit 8 Bit pro Kanal (siehe Hinweis RGB / CYMK), Schwarz/weiße Bilder mit 8 Bit ohne Farbe, Auflösung 304 dpi
  2. Dateiname im Format 8.3, d.h. maximal 8 Zeichen für den Namen, 3 Zeichen Extension = TIF
  3. Datenträger: ZIP-Diskette (100 MByte), oder CD

Arbeitsablauf in DISKUS, um reproreife Dateien zu erzeugen

  1. Legen Sie ein DISKUS Bildverzeichnis an, in dem Sie alle Bilder sammeln.
  2. Korrigieren Sie evtl. die Bilder mit Hilfe der Funktion [Xtra] in Weißwert und Schärfe.
  3. Benennen Sie die Bilder da Verweise im Text hierauf erfolgen z.B. Abb1 Bild 1 Abb 1a ... Falls die Bildnamen später eine maximale Länge von 8 Zeichen haben sollen, muss darauf geachtet werden, dass hier der Bildname in den ersten 8 Stellen eindeutig ist!
  4. Drucken Sie alle Bilder mit den DISKUS Bildnamen aus.
  5. Export der Bilder nach "TIFF-Verlagsdruck" Wählen Sie die Funktion [Select], markieren Sie alle Bilder, wählen Sie das Laufwerks-Symbol und als Ziel [BMP-TIFF-JPG]. Markieren Sie hier [Tiff] und die Option [Verlagsdruck]: Für jedes Bild wird der Dateiname vorgeschlagen - er bildet sich aus dem Anfang des DISKUS Bildnamens Ist der Name nicht eindeutig, wird der Anwender um Korrektur gebeten Die Extension muss 3-stellig sein *.tif nicht *.tiff Bilder stehen im Verzeichnis d:\archiv\verlag
  6. Verlassen Sie DISKUS und brennen Sie das Verzeichnis d:\archiv\verlag auf CR-ROM.

Impressum Hilgers Technisches Büro
Hauptstrasse 82
D-53639 Königswinter, Germany
Tel. ++49 - (0)2223 - 22 268
Fax ++49 - (0)2223 - 27 594
info@hilgers.com


nach oben