CHH

diskus

chh

q diskus > fua > Wechselmedien

Wechselmedien eignen sich ideal zur Zwischenspeicherung oder für den Datentransport. Hierzu gehören USB-Stick, magneto-optische Drives, ZIP-Laufwerk, DVDs, USB Festplatten und sogar Speicherkarten von mobilen digitalen Kameras.

Um den Import und Export, sowie das Speichern auf Transportmedien zu erleichert, werden diese Wechselmedien vordefiniert, d.h. Bezeichner und Laufwerksbuchstaben werden in der DISKUS Konfiguration angegeben:

Öffnen Sie die Datei: c:\programme\diskus32\config\diskus.ini

Hier können Rubriken (maximal 5), wie die folgenden angelegt werden:
[Removable_1]
Enable=1
Name=Diskette
Path=a:
Diskettenlaufwerk
[Removable_2]
Enable=1
Name=ZIP100
Path=e:
BG_Enable=1
BG_Kenn=ZIP
ZIP-Laufwerk

[Removable_3]
Enable=1
Name=CD
Path=f:
BG_Enable=1
BG_Kenn=DVD
Recordable=1

CD oder DVD Laufwerk





nur wenn direkt beschreibbar
[Removable_4]
Enable=1
Name=MagnetoOptical
Path=g:
BG_Enable=1
BG_Kenn=MO
Recordable=1
MO-Magneto Optical Drive
[Removable_5]
Enable=1
Name=CompactFlash
Path=h:
BG_Enable=1
BG_Kenn=CF
Recordable=1
Speichermedien für digitale Kamera per PC-Card Adapter
   
Bedeutungen:  
[Removable_n]
Enable=1
Name=CompactFlash
Path=h:
BG_Enable=1
BG_Kenn=xx
Recordable=1
n=1 bis 5 mögliche Nummer des Mediums
Medium aktiv
Name für Export über "Select"
Pfad in Windows
In der Wahl der Bildverzeichnisse aktiv
Bezeichnung auf dem Button
"Beschreibbar" nur für DVD-RAMs

 

:

Impressum Hilgers Technisches Büro
Hauptstrasse 82
D-53639 Königswinter, Germany
Tel. ++49 - (0)2223 - 22 268
Fax ++49 - (0)2223 - 27 594
info@hilgers.com


nach oben