CHH

diskus

chh

q diskus > zusatz > Fuß-Auslöser

Der Mikroskopiker möchte gerne beide Hände am Mikroskop haben. Zum Auslösen der alten mikrofotografischen Kameras gab es einen Fuß-Auslöser, der den Belichtungsvorgang und den nachfolgenden Filmtransport veranlasste.

Das DISKUS Programm wurde nun durch eine Fuß-Auslöse-Funktion ergänzt, der das Speichern eines Bildes auslöst.

Es gibt folgende Funktionen des Fuß-Auslösers:

2mal Fuß-Auslöser
  • Der erste Tastendruck bewirkt das Einfrieren des Bildes und die Möglichkeit über die PC-Tastatur das Objektiv zu wählen und einen Bildnamen einzugeben.
  • Der zweite Tastendruck speichert das Bild und bewirkt den Rücksprung zur Anzeige des Live-Bildes.
  • Das erste Auslösen kann über den Fuß-Auslöser erfolgen, das 2. Auslösen üder die Tastatur mit der Enter-Taste, oder über die Maus mit Anklicken der Save-Funktion.
  • Auch die umgekehrte Reihenfolge ist möglich. Erst die Maus oder die PC-Tastatur, dann der Fuß-Schalter.
  • Über den im PC eingebauten Lautsprecher wird ein Signalton ausgegeben.
Bildaufnahme mit nur 1mal Fuß-Auslöser
  • Das Drücken auf den Fuß-Auslöser friert das Bild ein und speichert es sofort. (Dabei entfällt die Möglichkeit einen Bildnamen und das Objektiv vorzugeben. Diese Eingaben müßten dann nachträglich erfolgen.)
  • oder
  • Man speichert das erste Bild per Maus oder Tastatur, wobei Name und Objektiv vorgegeben werden. Alle folgenden Bilder, die das gleiche Objektiv haben, werden mit dem Fuß-Schalter gespeichert, wobei Bildname und Objektiv vom Vorgänger übernommen werden.
Aufnahme einer Bildserie bei gedrücktem Fuß-Auslöser
  • Solange der Fuß-Auslöser gedruckt wird, wird immer wieder ein Bild aufgenommen, sobald das Programm wieder dazu bereit ist. Somit wird eine Bildserie mit maximaler Geschwindigkeit erzeugt.
  • Die Anwahl erfolgt über die Funktion "Extras" aus dem Live-Vollbild.

Impressum Hilgers Technisches Büro
Hauptstrasse 82
D-53639 Königswinter, Germany
Tel. ++49 - (0)2223 - 22 268
Fax ++49 - (0)2223 - 27 594
info@hilgers.com


nach oben