CHH

diskus

chh

q diskus > zusatz > Steuerbare Mikroskope Leica DM3000 - DM6000

Die steuerbaren Mikroskope von Leica, der Serie DM3000 bis DM6000, können von DISKUS aus gesteuert und ausgelesen werden (sofern das Mikroskop diese Funktion unterstützt).

Vergrößerung anzeigen und speichern

  • Die aktuell eingestellte Vergrößerung des Mikroskops wird im DISKUS Programm angezeigt und ständig aktualisiert. Messungen im Live-Bild sind somit möglich und kalibriert. Beim Speichern eines Bildes wird diese Vergrößerung automatisch gesichert und ermöglicht so jederzeit kalibrierte Messungen im gespeicherten Bild.
  • Wird in DISKUS eine andere Vergrößerung gewählt, so wird dieser Befehl an das Mikroskop übertragen und ausgeführt.

Fokussierung

  • Die Fokussierung ist von DISKUS aus über das Rad der PC-Maus feinfühlig möglich.

Fluoreszenz

  • Die Fluoreszenzfilter können im DISKUS Programm angewählt werden, der Lichtverschluss ist steuerbar. Die aktuelle Filterkombination wird vom Mikroskop erfragt, in DISKUS angezeigt und mit dem Bild gespeichert. Für jeden Filterwürfel wird ein Anschwächer vorgewählt und angezeigt.
  • Die Stellung des Shutters kann der Anwender von DISKUS aus bedienen.
  • Leistungsfähige Funktionen dienen der Nachbearbeitung von Fluoreszenz-Bildern. Hierzu gehört auch die Kombination von Bildern, die mit verschiedenen Filtern aufgenommen wurden, zu einem Bild.

 

Impressum Hilgers Technisches Büro
Hauptstrasse 82
D-53639 Königswinter, Germany
Tel. ++49 - (0)2223 - 22 268
Fax ++49 - (0)2223 - 27 594
info@hilgers.com


nach oben